5 Dinge, die Sie über die Vorhersage und Planung von erneuerbaren Energien wissen sollten

30. August 2021
Vorhersage und Planung für erneuerbare Energie

Mit dem jüngsten Vorstoß, erneuerbare Energien in die bestehenden Energieinfrastrukturen zu integrieren, wird deutlich, dass eine Anpassung der Betriebsweise erforderlich ist. Diese Notwendigkeit ist offensichtlich, da die meisten erneuerbaren Energiequellen vom Wetter abhängen und nicht leicht vorherzusagen oder zu planen sind. Außerdem ist die aus Quellen wie Wind- und Sonnenenergie erzeugte Energie in hohem Maße stochastisch. Diese Situation erfordert die Anwendung fortschrittlicher Technologien für die Vorhersage und Planung von erneuerbaren Energien.[caption id="attachment_8578" align="aligncenter" width="940"]

Solarenergie stochastisch

Bild von Robert Jones from Pixabay[/caption]Prognosen für erneuerbare Energien helfen dabei, vorauszusehen, welche Veränderungen in der Menge der in Zukunft erzeugten Energie zu erwarten sind. Dieses Vorwissen ist für die Energieversorger informativ, um den Einsatz in den Erzeugungsanlagen zu planen. Die Planung der erneuerbaren Energien erfolgt ebenfalls parallel zu den Prognosen, da sie hauptsächlich von den Vorhersagen der Energieprognosemodelle abhängt.

Wie Vorhersage und Zeitplanung für erneuerbare Energie funktionieren

Jüngste Fortschritte in der künstlichen Intelligenz haben die Arbeit der Wettervorhersage (die von Meteorologen durchgeführt wird) durch maschinelles Lernen verbessert. Das maschinelle Lernen (das für die Vorhersage von erneuerbaren Energien verwendet wird) funktioniert, weil ein Softwaresystem aus den Daten der letzten Jahre Muster lernt und eine verbesserte Analyse für die Zukunft entwickelt. Um dies zu erreichen, wird ein Prognosemodell entwickelt, das auf eine bestimmte Situation über mehrere Tage hinweg passt. Darüber hinaus müssen die gesammelten Daten gültig, genau, zuverlässig, konsistent und vollständig sein, um effektiv zu sein.

Was Sie über die Vorhersage und Planung von erneuerbaren Energien wissen sollten

Im Folgenden finden Sie fünf wichtige Informationen zu Prognosen und Zeitplänen für erneuerbare Energien, die Sie kennen sollten;

1. Die Prognosen für erneuerbare Energien basieren auf kurzfristigen Vorhersagen

Prognosen können mit unterschiedlichen Zeithorizonten erstellt werden: kurz-, mittel- und langfristig. Kurzfristige Vorhersagen umfassen Vorhersagen von einigen Minuten bis zu einigen Tagen im Voraus. Sie werden für alltägliche Aktivitäten verwendet, und dieser Zeitrahmen gilt für die Vorhersage erneuerbarer Energien.

Die Vorlaufzeiten bei der Kurzzeitprognose sind so bemessen, dass die Veränderungen des Wetters in einem kurzen Zeitraum analysiert und zur Vorhersage der beim nächsten Mal zu verwendenden Daten genutzt werden können. Für die Vorhersage und Planung erneuerbarer Energien sind möglichst häufig aktualisierte und aktuelle Daten erforderlich, und das wird durch die Kurzzeitvorhersage erreicht. Das Erstaunliche an der ganzen Sache ist, dass es dank der Technologie nur wenige oder gar keine menschlichen Eingriffe mehr geben würde. Auf diese Weise würden Fehler erheblich minimiert werden.

2. Die dezentrale Datenverarbeitung spielt eine wichtige Rolle bei der Planung der erneuerbaren Energien.

Bei derdezentralen Datenverarbeitung werden sowohl die Software als auch die Hardware an verschiedenen Stellen eingesetzt. Es ist nicht wie das zentralisierte Rechnen, bei dem alle Aktivitäten von einem bestimmten Ort ausgehen. Diese Form der Datenverarbeitung (dezentralisierte Datenverarbeitung) ist für die Planung erneuerbarer Energien erforderlich, da die Erzeugung und der Verbrauch erneuerbarer Energien standortabhängig sind. Die Zuteilung von Strom an verschiedene Orte kann mit dezentralen Rechentechnologien wie der Blockchain effektiv durchgeführt werden. Dies ist deshalb so effektiv, weil die Steuerung unabhängig von verschiedenen Standorten erfolgen muss, wenn die Vorhersagen eine Anpassung erfordern.

3. Intelligente Netze ermöglichen die Vorhersage und Planung von erneuerbarer Energie.

Intelligente Netze sind Stromverteilungspunkte, die nicht wie das herkömmliche Netz sind. Der Unterschied besteht darin, dass sie viele Betriebs- und Kontrollsysteme, fortschrittliche Messsysteme, intelligente Stromkreisunterbrecher und -verteiler enthalten und vor allem erneuerbare Energiequellen gut integrieren. Ihr Betrieb ist effizienter und kann leicht ausgewertet werden, da die benötigten Informationen mit einem Fingerklick verfügbar sind. In einem solchen System können Prognosen und Planungen für erneuerbare Energien gedeihen.

ADvanced metering

Es können fortschrittliche Prognosemodelle eingeführt und für die Planung des Betriebs der Anlagen verwendet werden, unabhängig davon, ob es sich um Fotovoltaik- oder Windkraftanlagen handelt. Die Integration wird dadurch erleichtert, dass das intelligente Stromnetz bereits über intelligente IoT-Geräte für Wärmemessung, intelligente Zähler, Phasenmanagementnetze und dergleichen verfügt.

4. Netze mit erneuerbaren Energien erreichen ihre Stabilität leichter, wenn Prognosemodelle vorhanden sind.

DieNetzstabilität ist von größter Bedeutung für die Lebensdauer der Netze. Die Netzbetreiber können nicht zulassen, dass es immer wieder zu Schwankungen bei der Einspeisung und der Leistung des Netzes kommt. Mit genauen Prognosemodellen für erneuerbare Energien kann eine angemessene Vorbereitung und Planung erfolgen, so dass es seltener zu Stabilitätsproblemen kommt. Die Vorhersage erneuerbarer Energien und die Planung der Einspeisung verringern die meisten Exzesse bei der Netzverwaltung.

5. Das Wetter ist ein wichtiger Faktor bei der Vorhersage und Planung von erneuerbaren Energien.

Prognosen für erneuerbare Energien sind in der Regel eine Kombination aus genauen Wettervorhersagen und der Verfügbarkeit von Anlagen und Systemen. Das Wetter ist ein wichtiger Faktor, da Wetterveränderungen erhebliche Veränderungen bei der aus erneuerbaren Energiequellen erzeugten Energie bewirken. So ist beispielsweise die variable Geschwindigkeit des Windes proportional zur Menge des von den Windturbinen erzeugten Stroms. Die Intensität der Sonneneinstrahlung und die Positionierung der Wolken spielen ebenfalls eine große Rolle bei den Schwankungen der Solarenergie, und die Vorhersage und Planung erneuerbarer Energien ist deshalb so interessant, weil sie die Faktoren untersucht, die die effektive Stromerzeugung stark beeinflussen. Diese Art von Studie wird sofort angewandt und nicht nur umsonst durchgeführt. Es stellt sich heraus, dass die Analyse des Wetters, wie sie von Meteomatics durchgeführt wird, eine wichtige Rolle bei der Vorhersage durch den Forecaster von Hive Power spielt.

Lösung für die Vorhersage und Planung erneuerbarer Energien - Hive Power

Hive Power's Forecaster ist eines unserer Flexibility Operator Module, das kurzfristige Vorhersagen auf sehr genaue Weise durchführt. Es berücksichtigt einfach verschiedene Faktoren, die bei der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien eine Rolle spielen, und nutzt sie für die Vorhersage. Seine Modelle des maschinellen Lernens machen auf der Grundlage früherer Daten Vorhersagen über die Energiemenge, die in der Zukunft verbraucht und erzeugt werden würde. Bei diesen Daten handelt es sich um Echtzeitdaten, die sehr hilfreich sind, da sie sofort nach ihrer Lieferung verwendet werden.

Energie-Prognostiker

Prognosen und Planungen für erneuerbare Energien sind für die Effizienz von Systemen für erneuerbare Energien von entscheidender Bedeutung. Mit zunehmender Beobachtung der Bedürfnisse eines erneuerbaren Energiesystems tauchen immer wieder neue Technologien auf, was die Entwicklung fördert. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, sich diese Technologien zu eigen zu machen, vor allem wenn sie so praktisch und effizient sind wie diese (bei der Vorhersage und Planung erneuerbarer Energien).

Kommentare

Noch keine Kommentare, seien Sie der Erste...

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Dankeschön! Ihr Kommentar wurde abgeschickt!
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Cookie-Präferenz-Manager schließen
Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Mehr Infos
Streng erforderlich (immer aktiv)
Cookies, die erforderlich sind, um grundlegende Funktionen der Website zu ermöglichen.
Hergestellt von Flinch 77
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.